Let’s go to New York!

02
Jan
2018
Von: Benjamin Kelm  /   Kategorie: Allgemein   /   Keine Kommentare

Wow! 2017 war ein richtig tolles Jahr mit vielen schönen Momenten, Begegnungen und Herausforderungen. Neben Dreharbeiten für beispielsweise SR Tatort oder Unter Tannen, Improvisationsshows mit SponTat e. V., meine tollen Klassen bei acting and arts-Private Schauspielschule Saarbrücken, durfte ich im Sommer bei den „World Championships of Performing Arts“ in Los Angeles teilnehmen.

Und das war wohl der Beginn von einem der größten Abenteuer, die ich bisher bestreiten darf: Dieses Jahr werde ich ab August am The New York Conservatory for Dramatic Arts studieren!

In LA habe ich ein Stipendium erhalten. Das ist der absolute Wahnsinn! Die Audition werde ich nie vergessen, es war ein wundervoller Moment mit unglaublicher Tiefe und er hat mich noch einmal daran erinnert, warum ich meinen Weg als Schauspieler gehe.

Noch gibt es vieles zu klären, aber dass ich es machen werde steht außer Frage. Vielleicht werde ich noch eure Hilfe brauchen. Wenn es soweit ist, sage ich euch Bescheid.

Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf 2018 und hoffe, dass ihr alle gut ins neue Jahr gekommen seid!

Keine Kommentare