AllgemeinBlogShooting

Harry Potter Studios – Blog #3

Veröffentlicht

So, jetzt wird es mal wieder Zeit für einen neuen Eintrag.

In den letzten zwei Wochen gab es nämlich einige Highlights. Angefangen mit einem Fotoshooting im Greenwich Park. Ich war vorher noch nie in Greenwich, das war ein Fehler. Es ist richtig schön dort und es gibt eine Stelle im Park, von der man einen wunderbaren Ausblick über London hat: Ein Panorama mit der Themse, den Wolkenkratzern von Canary Wharf, dem Millennium Dome und  der City of London. Ein nächster Besuch ist schon geplant. Und sobald es die ersten Fotos vom Shooting gibt, werde ich sie euch natürlich zeigen.

Zwischendurch war ich auch kurz in Saarbrücken, um meine Schwester zu überraschen. Sie hatte Geburtstag und wusste nicht, dass ich komme. Die Überraschung ist gelungen und es war so schön, meine Familie zu sehen! Und den kurzen Trip in die Heimat konnte ich mit einem Interview bei Radio Salü verbinden. Zum ersten Mal habe ich ein Interview als Autor zu meinem Buch „Nichts ist alltäglich – Kurzgeschichten aus Saarbrücken“ geben dürfen. Danke! Ich freue mich schon auf die Ausstrahlung (und ein Gewinnspiel wird es auch geben).

An diesem Wochenende hatte ich Besuch aus Saarbrücken und wir hatten ein tolles Wochenende. Angefange mit dem Musical „Les Misérables“, über Besuche in Museen (Natural History Museum, Victoria and Albert Museum und British Museum) und mein Highlight: Die Harry Potter Studio Tour in den Warner Bros. Studios. Ich kann es nur empfehlen. Unglaublich so viele von den originalen Kulissen, Kostümen, Masken, etc. zu sehen. Es war für mich nicht nur als Harry Potter Fan ein Erlebnis, sondern auch als Schauspieler (Es wäre ein Traum, mal in so einer Produktion dabei sein zu dürfen!).

 

 

 

Schreibe einen Kommentar